Social Impact Lab München

  • Qualifizierung

    Wir unterstützen Gründerinnen und Gründer mit Fluchtgeschichte in der Start- und Gründungs-phase mit einem Coworking Arbeitsplatz, zahlreichen Trainings und Workshops sowie vielfältigen Kontakten. Hier erfährst du mehr über unser Programm RefugeeStartUp.

  • Community

    Unser neues Lab im Süden Deutschlands wird ein Hotspot für geflüchtete Gründer*innen. Wir wollen Veränderungen bewirken und all jene unterstützen, die neu in unserer Gesellschaft ankommen und sich selbstständig machen wollen.

  • Events

    Events, Konferenzen, Seminare oder Workshops - im Social Impact Lab München finden regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Gründung im Allgemeinen sowie Gründungsunterstützung für Menschen mit Fluchthintergrund im Speziellen statt. Lerne unsere  Gründer*innen-Community kennen und werde selbst Teil davon!


Das Programm: RefugeeStartUp

  • Unser Gründungsprogramm RefugeeStartUp unterstützt Menschen mit Fluchthintergrund während der Start- und Wachstumsphase ihrer selbstständigen Tätigkeit bei der Weiterentwicklung einer Geschäftsidee sowie der konkreten Ausarbeitung der Gründungsstrategie mit bedarfsspezifischer Qualifizierung und Coaching. Ziel des Programms ist es, geflüchtete Menschen in ihrer neuen Heimat dabei zu unterstützen, durch Selbstständigkeit ein eigenes Erwerbseinkommen zu erhalten und somit ein wichtiger Bestandteil der deutschen Gesellschaft zu sein. 

    JETZT BEWERBEN.


Social Impact



Das Social Impact Lab Muenchen ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.